Technische und rechtliche Probleme

Alles was die Diskussionsseite des Wikis sprengen würde :-)
oerniboerni

Technische und rechtliche Probleme

Beitragvon oerniboerni » So 14. Okt 2018, 10:01

Hallo,
die Anzahl der registrierten Mitglieder ist ja ziemlich mickrig. Das könnte auch daran liegen, dass das Registrieren auf technische Probleme trifft. So ging es mir zumindest. Also wollte ich folgenden Text über das Kontakt-Formular an euren Board-Admin versenden:

»Hallo,
leider keine Registrierung möglich. Nach Klick auf den Registrierungs-Button erscheint sofort die Fehlermeldung:
"Offenbar ist ein Fehler beim Versenden der Passwortmail aufgetreten. Bitte wende dich an den Wiki-Admin"
Ein zweiter Anlauf mit Benutzername "Oernie" und Email-Adresse ernesto.auvito[äd]t-online.de führte zum selben Ergebnis. Beide Email-Adressen sind gültig, ich bekomme dort täglich mehrere Emails.
Ciao, oerniboerni«

Aber auch das klappte nicht, simplepedia quittierte mit "Fehler 502 Bad Gateway"
Spätestens an diesem Punkt angelangt wird wohl fast jeder Registrierungs-Interessierte aufgeben. Nun ich versuche es jetzt hier noch ein letztes Mal. Soweit zu den technischen Problemen.

Juristisch betrachtet befindet sich simplepedia sinnbildlich in einer Situation wie ein bei heftigem Blitz-und-Donnergewitter vergnügt im Badesee planschender Mensch. Es fehlen sämtliche Komponenten wie Impressum, Cookie-Hinweis, Erklärung zum Datenschutz etc, die beim Betreiben einer Website in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Abmahn-Anwalt der eure Website entdeckt, kann nach dem Abkassieren etlicher tausend Euros von Euch erst mal entspannt Urlaub machen. Ihr seid zusätzlich noch besonders gefährdet, weil ihr nicht nur von den systematisch das Internet absuchenden Abmahn-Vereinen entdeckt werden könnt, sondern es könnte auch sein, dass Euch ein über einen Artikel verärgerter AfDler dort hinhängt.

Zurück zu „Diskussionen zu Simplepedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron